Über mich

Ramona Wagner - Gästeführerin in Chemnitz

Mein Name ist Ramona Wagner und ich arbeite als Gästeführerin in Chemnitz. Ich wurde zwar nicht in Chemnitz geboren – oder genauer gesagt, in Karl-Marx-Stadt – lebe und arbeite aber seit fast 40 Jahren in dieser Stadt. Und: Ich lebe gern hier!

Doch auch das Karl-Marx-Stadt der 60er und 70er Jahre habe ich als Kind bei Besuchen und später als Lehrling im Spinnereimaschinenbau kennengelernt, da meine Wurzeln im näheren Umland liegen.

Also, zwar nicht „Original Chemnitz“ aber auf jeden Fall „Original sächsisch“.

Es macht mir Spaß, als Stadtführerin Gästen meine Heimatstadt zu zeigen aber auch den Chemnitzern auf einem Stadtrundgang oder einer Stadtrundfahrt den Blick für die schönen Ecken und auch die Besonderheiten der Stadt zu öffnen. Dafür habe ich 2015 noch einmal die Schulbank gedrückt und eine Ausbildung zur IHK-zertifizierten Gästeführerin absolviert.

An Chemnitz begeistert mich vieles aber als Ingenieurin schlägt mein Herz besonders für all das, was mit der Geschichte und Entwicklung der Chemnitzer Industrie in Verbindung steht.

Ich bin Mitglied im Verein der Gästeführer Chemnitz e. V. (VGC) sowie im Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e.V. (BVGD) und freue mich, Sie als Stadtführerin auf meinen Führungen begrüßen zu dürfen. Auch für eine Reiseleitung in das schöne und interessante Chemnitzer Umland, z. Bsp. zum Schloss Lichtenwalde mit seinem Barockgarten, in die Bergbaustädte Freiberg und Annaberg-Buchholz (UNESCO Welterbe-Stätten!) – gern mit einer Befahrung des Markus Röhling Stolln – oder auch in die Autostadt Zwickau mit historischem Stadtkern und August Horch Museum, stehe ich gern zur Verfügung.