Universitätsstadt

Von 14 auf 14.000?

Stadtführung – Die Geschichte der Technischen Universität Chemnitz

Stadtrundfahrt - Technische Universität ChemnitzStart: Jacobikirchplatz (Fahrrad) oder Segway-Point Theaterstraße (Segway)

Ziel: Innenstadt nach Vereinbarung (Fahrrad) oder Segway-Point Theaterstraße (Segway)

Dauer: ca. 2 h

Chemnitz ist eine Universitätsstadt und mehr als 180 Jahre Universitätsgeschichte haben eine Menge Spuren hinterlassen – in Form von Gebäuden, Professoren, Absolventen….

Wie war das Studentenleben um die Jahrhundertwende im Vergleich zu heute?

Wer waren eigentlich Böttcher und Weinhold, deren Namen Universitätsgebäude heute tragen?

Was hat die Chemnitzer Universität mit Plauener Spitze zu tun?

Wer baut eigentlich gerade was am Smart Systems Campus?

Fragen über Fragen, auf die ich an den einzelnen Stationen – angefangen am Jacobikirchplatz, über den Innenstadtcampus an der Straße der Nationen bis zum Campus Reichenhainer Straße mit seinem Smart Systems Campus – gern Antworten geben möchte.

Anmerkung: Aufgrund der räumlichen Entfernungen biete ich diese Führung als Fahrrad- und Segway-Tour an. Fahrräder bringen die Teilnehmer bitte selbst mit. Die Buchung als Segway-Tour erfolgt in Zusammenarbeit und zu den Bedingungen des Segway-Anbieters ATD-Mobility UG. Bei vorheriger Abstimmung ist auch die Durchführung mit individuellem Transport zwischen Straße der Nationen und Reichenhainer Straße möglich.

Vom Lyzeum zur Zentralbibliothek

Stadtrundgang – Die Geschichte der technischen Universität Chemnitz in der Innenstadt

Eingangsportal des ehemaligen Lyzäums - Stadführung - Ramona WagnerStart: Jacobikirchplatz

Ziel: Busbahnhof

Dauer: 1,5 h

Die Entwicklung unserer technischen Universität von den Anfängen in der Lateinschule über die Königlich Höhere Gewerbschule bis zum aktuellsten Projekt, der Schaffung einer Zentralbibliothek, lässt sich gemütlich zu Fuß in der Innenstadt erkunden. Erfahren Sie Wissenswertes rund um das Chemnitzer Universitätsleben, insbesondere der ersten 150 Jahre Universitätsgeschichte – nicht (nur) anhand trockener Fakten, sondern auch vergnüglicher Geschichten aus dem Universitätsleben.

Eine Chemnitzer Erfolgsgeschichte

Stadtrundgang – Die Geschichte der Technischen Universität Chemnitz am Campus Reichenhainer Straße

Stadtführung - Technische Universität ChemnitzStart und Ziel: Reichenhainer Straße, Einmündung Rosenbergstraße (oder nach Absprache)

Dauer: 1,5 h

Für alle, die sich fragen „What´s on“ in unserer Universität, erkunden wir den Campus Reichenhainer Straße mit seinem dynamisch wachsenden Hinterland, dem Smart Systems Campus. Wer hätte gedacht, dass die Visionen der DDR der 60er Jahre zum Ausbau der Technischen Hochschule Karl-Marx-Stadt noch solch eine Umsetzung finden? Hier ist die Innovationskraft Chemnitzer Forschung und Wirtschaft in geballter Form zu erleben. Und ein Ende ist (glücklicherweise) nicht in Sicht! Für ALUMNI-Gruppen organisiere ich auch gern die Besichtigung von Innenräumen.